Mitgliedschaft und Unterstützung

Wer ist Mitglied des Internationalen Vereines Dogfriend?

Vereinsmitglieder sind Personen, denen Hunde nicht gleichgültig sind und die die Neue Kynologie verstehen möchten. Die Vereinsmitglieder helfen, die Neue Kynologie als die modernste Art und Weise des Umganges mit dem Hund zu verbreiten.

Wie trete ich dem Verein bei?

заявление о втуплении в общество

Um dem Verein beizutreten, genügt es uns einen Brief auf die E-Mail-Adresse infoeat some spam@dogfriendspam spam.org zu schicken und sich, Ihre Tätigkeit oder Ihre Gedanken über das Leben und Arbeiten mit dem Hund kurz vorzustellen.

Außerdem muss ein Aufnahmeantrag ausgefüllt und uns zugeschickt werden. Den ausgefüllten Antrag können Sie einscannen und als Anlage zu der E-Mail senden. Den Antrag können Sie hier (PDF, 83 Kbytes) runterladen.

Mit der Zusendung der Aufnahmebestätigung werden Sie zum Mitglied des Vereines.

Der Verein sieht 3 Vereinsmitgliedschaften vor:

  1. ordentliche Mitglieder

  2. Ehrenmitglieder

  3. Führungsmitglieder

Die Aufnahmebedingungen sind in der Satzung festgehalten. Laut Vereinssatzung haben ordentliche Mitglieder jährlich einen Mitgliedsbeitrag zu zahlen. Der Mitgliedsbeitrag beträgt 25 EURO im Jahr. Der Beitrag ist nach Bestätigung der Aufnahme als Mitglied zu entrichten und wird für die 12 Monate ab Aufnahmedatum vereinnahmt.

Unterstützung ohne Beitritt dem Verein

Bereitstellung von Materialien

Um effiziente Arbeit des Vereines zu leisten brauchen wir neben wissenschaftlichen Informationen auch möglichst viel praktisches Material – Photographien, Videos, Erzählungen der Hundebesitzer und Experten. Wenn Sie über diese Materialen verfügen und bereits sind diese uns zu abzugeben, nehmen wir gerne dies als Geschenk.

Außerdem ist uns Ihre Meinung wichtig. Deswegen bitten wir Sie sich unseren Umfragen zu beteiligen. Die in Umfragen gesammelten Statistikdaten werden zur Veranschaulichung unseres Theoriestoffes herangezogen.

Die Neue Kynologie ist ein einheitliches Netz von Daten, die einander ergänzen. Und trotzdem können wir nicht alle Fragen umfassend erläutern. Deshalb freuen wir uns auf Anfragen auf thematische Berichte.

Verbreitung der Information

Wir werden uns freuen, wenn Sie Ihren Bekannten und Freunden über die Vorgehensweise der absolut gewaltfreien Hundehaltung erzählen. Wir haben Informationsmaterial vorbereitet in dem die Neue Kynologie kurz vorgestellt wird und einige strittige Fragen beantwortet werden.

Spenden

Wie jeder Verein freuen wir uns auf Spenden. Die Spende wird verwendet für:

IVDF (de) > Mitgliedschaft